Ausbildungen

 

Energiearbeit & Tierkommunikation in Bewegung

Wahrnehmung & Kommunikation mit allen Sinnen

 

In unserem Ausbildungskonzept, welches aus 4 Modulen und einem Verbingstag besteht, lernst du Stück für Stück, EINS mit dir und deinem Pferd zu werden. Eine Kombination aus Energiearbeit, telepathischer Tierkommunikation, Seelenreisen, Meditation und Pferdetraining mit Hilfe der inneren Körper- und Seelensprache.

 

Ich freue mich riesig, das ich die wunderbare Susen Wilczek für die Ausbildung begeistern und für mein Dozententeam gewinnen konnte. Gemeinsam mit ihr und meinen Pferden, begleiten wir dich durch einen spannenden Prozess der Grenzenerweiterung und Heilung.

 

Auf geht’s in ein Jahr voller Veränderung, Herzensangelegenheiten und Bewusstseinserweiterungen.

 

Ausbildungstermine

 

Modul 1 2.-4. Oktober 2020

Modul 2 5.-8. November 2020

Verbindungstag 6. Februar 2021

Modul 3 23.-25. April 2021

Modul 4 11.-13. Juni 2021

Zertifizierung - Termin nach Absprache mit der Gruppe

Modul 1

Grundlagen telepathische Tierkommunikation & Meditation

Im ersten Modul werden wir die Grundlagen der telepathischen Tierkommunikation, Seelenreisen und Meditation lernen.

 

Inhalte:

  • Seelenarbeit Pferd - Erlernen
    schamanischer Teilelemente für eigene Seelenreisen zum Pferd
  • zur Ruhe finden
  • zu sich finden
  • telepathische Übungen
  • Meditationen im sitzen, liegen und laufen
  • Achtsamkeitsübungen
  • erste Tiergespräche führen

Modul 2

Begegnung - Wahrnehmung mit allen Sinnen

Im zweiten Modul werden wir in die Begegnung gehen und unsere (Sinnes-)Wahrnehmung sensibilisieren.

 

Inhalte:

  • Erlernen eines "neutralen Grundzustandes" durch Körper - und
    Emotionsarbeit mit dem Pferd
  • Heilung der Emotionen
  • meditative Begegnung in der Pferdeherde
  • Warhnehmen mit allen Sinnen
  • Körperwahrnehmung
  • die Aura spüren und sehen lernen
  • Chakren spüren uns sehen lernen
  • die Hellsinne trainieren
  • sein, genießen, hören, fühlen, riechen
  • Achtsamkeitsübungen gemeinsam mit der Pferdeherde

Modul 3

Bewegung - Kommunikation mit allen Sinnen

Im dritten Modul kommt alles in Bewegung. Wir lernen gemeinsam mit dem Pferd auf eine Meditative Kommunikationsebene zu gelangen und echte Gespräche während des Pferdetrainings auf dem Reitplatz und spazieren gehens zu führen.

 

Inhalte:

  • die Innenwahrnehmung (Körper) vertiefen und das bewusste
    Wahrnehmen und begrenzen des eigenen Raumes
  • Heilung der Blockaden und unterbewussten Muster
  • Gedankenlosigkeit in der Bewegung
  • Schritt für Schritt mit dem Pferd atmen, fühlen und wahrnehmen
  • telapthische Übungen in der Bewegung
  • Bewegungsmeditation
  • Kommunikation mit inneren Bilder
  • Kommunikation mit Körper- & Seelensprache

Modul 4

EINS werden & Antworten finden

Im vierten Modul erarbeiten wir eine eigene Vorgehensweise zur Heilung von
Verhaltensauffälligkeiten oder Erkrankungen des Pferdes, die mit eigenen
psychischen Prozessen zusammenhängen.

 

Inhalte:

  • EINS werden mit sich und dem Pferd
  • Persönlichkeitsentwicklung durch das eigene Pferd
  • Methoden zur Selbstheilung
  • Antworten finden (Was ist wenn das Pferd Krank ist?)
  • der Weg in die Heilung
  • Testen mit dem Bio-Tensor (Aura, Chakren, Störfelder, Allergien, Unverträglichkeiten, Futter, ...)
  • Unterstützende Therapiemöglichkeiten kennenlernen (Heil-, Farb- und Aurameditationen, Aromatherapie, Handauflegen, Heilen mit Frequenzen...)
  • die energetische Arbeit mit der geistigen Welt und dem eigenen Geistführer

Fragen

WANN findet die Ausbildung statt?

 

Die Ausbildung findet 2020 l 2021 an folgenden Terminen jeweils von 9 Uhr - 17 Uhr statt.

  • Modul 1 2.-4. Oktober 2020
  • Modul 2 5.-8. November 2020
  • Verbindungstag 6. Februar 2021
  • Modul 3 23.-25. April 2021
  • Modul 4 11.-13. Juni 2021
  • Termin für die Zertifizierung nach Absprache mit der Gruppe (ein bis zwei Tage)

 

WO findet die Ausbildung statt?

 

Sie findet auf unserem kleinen happy.soul.horse - Ausbildungshof in 02694 Neudorf/Spree, mitten im Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide-und Teichlandschaft statt. Die genaue Adresse senden wir bei Anmeldung zu.

 

 

FÜR WEN ist diese Ausbildung gedacht?

 

Sie ist für jeden geeignet, der die Pferde noch besser verstehen und mit ihnen nicht nur auf Körperebene kommunizieren möchte. Diese Ausbildung ist sowohl für Privatpersonen als auch für Pferdetherapeuten, Reittherapeuthen, Trainer oder Coaches eine tiefgreifende Weiterbildung.

 

 

WELCHE Vorkenntnisse brauche ich für die Ausbildung?

 

Der Umgang mit Pferden ist von Vorteil, aber kein muss.

 

 

MUSS ich mich um meine Verpflegung kümmern?

 

Nein. Wer mag kann sich für das vegetarische Verpflegungspaket (25,00€/Tag) eintragen. Bei Sonderwünschen oder Allergien, bitte vorher bescheid geben, damit sich unsere Wohlfühl- und Verpflegungs-Fee darum kümmern kann.

 

 

KANN ich mein Pferd oder Hund mitbringen?

 

Pferde können in diesem Jahr noch nicht mitgebracht werden. Aber das ist auch nicht Notwendig. Oft lernt es sich besser ohne die eigenen Emotionen gegenüber dem eigenen Pferd. Man ist sozusagen unvoreingenommener und damit freier.

Der eigene Hund kann nach Absprache gerne mitgebracht werden. Vorraussetzung ist hier nur, das der Hund sozial ist und mit anderen Hunden Problemlos zurecht kommt.

 

 

WAS kostet mich die Ausbildung?

 

Jedes Modul kostet 650,00 €

Der Verbindungstag ist kostenlos.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 2800,-€ (zzgl. 200,- € Zertifizierungsmodul)

Es kann komplett, Modulweise oder gerne in 3, 6 oder 9 Raten ohne Aufpreis bezahlt werden.

 

Dabei enthalten sind:

  • alle Theorieunterlagen
  • Nutzung der Anlage und der Pferde
  • Nutzung der hochwertigen ätherischen Öle
  • Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit und danach
  • Zertifizierung
  • eine WhatsApp Gruppe für den Austausch

 

 

WELCHE Zahlungsmodalitäten gibt es?

 

Grundsätzlich kann per Überweisung oder EC Karte vor Ort bezahlt werden.

Es kann gerne in 3, 6, 9 oder 12 Raten ohne Aufpreis bezahlt werden.

 

 

 

Wir freuen uns auf euch.

 

 

 

 


Dozententeam

Saskia Eubling

Pferdetherapeutin, Pferdetrainerin, Pferdegestützter Coach, Tierkommunikatorin, Energetikerin

0173 7944440

saskiaeubling@gmail.com

Susen Wilczek

Psychologin , Schamanin, Rhaido Trainerin, bioenergetische Heilerin

 

0176 24212776

s.wilczek@o2online.de

www.frauen-heilraum.de


Anmeldung

  •  
  •  
  •  
  •  

Kursimpressionen von unserem happy.soul.horse - Ausbildungshof