Pferdeausbildung

Professionelle Pferdeausbildung für Jungpferde, „Problem“pferde & Freizeitpartner

Die Ausbildung der Pferde,  egal um welche Rasse, Ausbildungsstand oder Reitweise es sich handelt,  erfolgt bei mir nach der Methode des Natural Horsemanship. Die wichtigsten Voraussetzungen für diese Art mit Pferden zu arbeiten, ist eine permanente, persönliche Disziplin, innere Ruhe und viel Geduld. Mein Ziel ist es jedes Pferd zu einem respektvollen, partnerschaftlichen, motivierten und zuverlässigen Partner zu machen. Die Ausbildung wird immer an die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit des Pferdes angepasst, so dass ohne Zwang und zeitlichem Druck gearbeitet werden kann.

 

Ich bilde Dein Pferd nach einem klar strukturierten, nachvollziehbaren, ganzheitlichen Konzept und im Sinne des physischen und psychischen Wohlbefindens des Pferdes aus. Dabei gehe ich natürlich auch auf Deine individuellen Wünsche und Vorstellungen ein, sowie auf die Talente des Pferdes.

 

Ausbildungsinhalte einer Basisausbildung:

  • Aufbau von Respekt und Vertrauen in freier Bodenarbeit und am Arbeitsseil
  • Grunderziehung & Alltagstauglichkeit / Gelassenheit
  • Führen / Folgen, Anbinden, Verladen, Selbstsicherheit des Pferdes in Alltagsituationen (z.B. Einsprühen, Wasserdusche, Hindernisse in Gelände oder Parcours etc.)
  • Bewegung & Motorik
  • Koordinieren der Beine (Vor-, Mittel- und Hinterhand), Entwicklung der Gangarten, Ausgleich körperlicher Ungleichgewichte, differenzierte Aufgaben schon in der Bodenvorbereitung z.B. auch mit Stangenarbeit, Hindernistraining etc.
  • Vorbereitung für das Einreiten
  • Schrittweise Gewöhnung / Ausbildung für Ausrüstung (Sattel, Trense, Longiergurt, Decken, etc.)
  • Kennenlernen des Reitergewichts
  • Genaue Richtungs-, Tempo- und Gangartenkontrolle

 

Die Ausbildung und der professionelle Umgang mit Pferden findet bei mir überall statt: in der Box, am Anbinder, auf der Koppel, im Roundpen, im Hindernisparcours, in der Halle, auf dem Reitplatz, ... ich berücksichtige alles im Umgang und Training mit Deinem Pferd.

Du bist nach Absprache beim Training immer willkommen und solltest am Ende der Ausbildung ein paar Tage (besser eine Woche) einplanen, um Intensiv beim Training dabei zu sein und mitzulernen. So läuft es nachher zu Hause weiterhin gut!

 

Ich biete 2 Ausbildungsvarianten an.

 

Du bringst Dein Pferd zu mir:
Ausbildung in 02625 Bautzen (Sachsen).

Dauer: mind. 3 Monate, je nach Anliegen, Fortschritten und Ergebnissen.

Training: 4-5 x pro Woche.

 

Ich komme zu Deinem Pferd:
max. 15 km Umkreis von Bautzen
Training: 2-5 x pro Woche.
Dauer: nach Absprache.

 

Solltest Du Dein Pferd bei mir ausbilden lassen wollen, oder weitere Informationen wünschen, zögere nicht und kontaktiere mich unter den folgenden Möglichkeiten. Ich freue mich!

 

Derzeit ist 1 freier Ausbildungsplatz vorhanden. Bei Interesse oder Voranmeldung bitte melden.

 

natürliches Pferdetraining - Saskia Eubling

02625 Bautzen

0173 7944440

info@saskiaeubling.de


Kontaktformular Pferdeausbildung