Aromatherapie & Raindrop-Technique®

Aromatherapie

Die Aromatherapie ist bereits über 2000 Jahre alt. Durch ihre winzige Molekularstruktur gelangen ätherische Öle schnell und ungehindert über die Nase und die Haut in das Blut, Gehirn und Gewebe. Ähnlich wie bei uns Menschen funktioniert die Aromatherapie auch bei allen Tieren. Die Sinne der Tiere sind oft viel sensibler, als die der Menschen, so dass geringste Mengen Öl schon viel bewirken können.

 

Ätherische Öle bieten die Möglichkeit, unsere Pferde bei Beschwerden ganzheitlich und naturheilkundlich zu begleiten.

 

Rein körperlich wirken die Öle u.a. antiviral, antimykotisch, antibakteriell, entzündungshemmend, harntreibend, usw.

Auch auf psychischer Ebene können ätherische Öle zu einer Verbesserung des Gesamtzustandes führen da, sie direkt auf das limbische System im Gehirn wirken. Vom Gehirn aus wird u.a. auch das emotionale Verhalten und das Gedächtnis gesteuert. Außerdem ist es Sitz mehrerer vegetativer Regulationszentren und kontrolliert die Zusammenarbeit von Botenstoffen und Hormonen.

Diese Abläufe können durch ätherische Öle beeinflusst werden. Sie greifen sanft in das Netzwerk der Informationen ein, indem sie die Produktion bestimmter Botenstoffe anregen oder eine Überproduktion hemmen.

 

 

Anwendungsmöglichkeiten sind enorm vielseitig, so zum Beispiel bei:

  •      bei Erkältungskrankheiten
  •      bei Problemen im Verdauungstrakt
  •      für den Bewegungsapparat
  •      bei Hauterkrankungen
  •      für das Immunsystem
  •      für mentale Balance
  •      als Wellnessbehandlung
  •      u.v.m.

 

Raindrop Technique®

Die Raindrop Technique® dient dazu Körper, Geist und Seele von Pferd und Mensch ins Gleichgewicht zu bringen. Sie ist eine intensive Aromaöl-Anwendung, die uralte Tradition mit den modernem Wissen verknüpft. Sie erhielt ihren Namen durch die Art der Anwendung der ätherischen Öle: sie werden unverdünnt aus einer Höhe von ca. 15 cm direkt auf die Wirbelsäule getropft wie Regentropfen, so dass die Öle sowohl mit dem physischen Körper wie auch seinem Energiefeld interagieren können. Da 100% naturreine ätherische Öle sehr leicht durch die Aura, Haut und Muskeln gelangen, erreicht diese Technik sehr tiefe Schichten des Körpers.

Diese Technik wurde von dem ätherische Öle Forscher D. Gary Young entwickelt nach der Erkenntnis, dass viele Arten der Wirbelsäulen- oder Muskel-Beschwerden von entzündungsverursachenden Bakterien oder Viren herrühren, welche sich links und rechts neben der Wirbelsäule einnisten. Gary Young hat sein umfangreiches Wissen über die ätherischen Öle mit Energietechniken der Lakota-Indianer und der Vita Flex®-Technik vereint und daraus die Raindrop-Technique® entwickelt.

Das Gleichgewicht wieder herstellen.

Die Reinheit und Klarheit des Duftes der Öle ist besonders wohltuend und wirkt: reinigend, klärend, dabei entspannend und gleichzeitig energetisierend. Erreicht wird dies durch eine ausgewählte Kombination der ätherischen Öle von Oregano, Thymian, Basilikum, Zypresse, Wintergrün, Majoran und Pfefferminz sowie anderer ausgesuchter Ölmischungen.
Die Einsatzmöglichkeiten der essentiellen Öle sind sehr vielfältig und die Behandlung lohnt sich für beide, Pferd und Mensch. Die Reaktionen der Tiere bestätigen die tiefgreifende Wirkung.
 
Die Massage und ätherischen Öle können u.a. folgendes fördern und unterstützen:
  • ein gesundes Immunsystem
  • Entspannung der Muskulatur
  • einen gesunden und beweglichen Bewegungsapparat
  • einen angeregten Stoffwechsel und eine damit verbundene gute Durchblutung
  • eine gute Verdauung und die Unterstützung der  Ausscheidungsorgane
  • ein stabiles Herz - Kreislaufsystem
  • eine gesundes Lymphsystem
  • mehr Ausgeglichenheit
  • bei emotionalen und körperlichen Blockaden helfen
Ablauf der Behandlung
 
Am besten ist ein ruhiger Ort im Stall, auf dem Platz oder ganz woanders. Hauptsache ist, das Pferd und Mensch zur Ruhe kommen können. Dort angekommen wird energetisch getestet, was das Pferd genau braucht. Welches Öl, in welcher Reihenfolge, wieviel und wie sie eingearbeitet werden sollen. Jedes Pferd ist anders und verarbeitet die Öle körperlich sowie mental unterschiedlich. Daher ist es sehr wichtig vorher zu testen.
 
Nun erfolgt die eigentliche Behandlung. Die meisten Pferde fangen ab dem ersten Öl an zu entspannen. So können Pferd und Mensch gemeinsam so richtig genießen. Jedes einzelne Öl wird zuerst dem Pferd und Mensch vorgestellt, um es danach auf die Wirbelsäule zu tropfen und mit speziellen energitisierenden Raindrop Grifftechniken einmassiert. Zwischen jedem Öl bekommt das Pferd soviel Zeit, wie es braucht.
 
Die Bahndlung selber dauert zwischen 1/2 und 3 Stunden. beides habe ich schon erlebt. Das heißt, es dauert so lange wie es dauert! Daher bitte darauf achten, keinen direkten Anschlusstermin zu haben. Die Öle wirken auch auf den Menschen. Es kann gut sein, das man danach Ruhe braucht und genießen möchte.

Kundenfeedback

"Ich war heute das erste mal nach unserem Termin eine große Runde spazieren. Ich kann es gar nicht richtig einordnen. Aber sie war ganz entspannt und hat nicht einmal die Ohren angelegt, hat nicht gemotzt oder versucht zu schnappen. Ich bin echt gespannt wie sie sich weiter entwickelt. DANKE ..."

____

 

"Liebe Saskia, ich hatte mein Pony heute Nachmittag für ein Kind. Er war heute ganz anders als die letzten Wochen. Er hat so toll mitgemacht, das war völlig verrückt :). Ich danke dir sehr, was du mit uns machst!"

Kati, Reittherapeutin


Aromatherapie - Raindrop Technique®

 

Dauer: ca. 1,5 - 3 Stunden

 

Kosten:

  • Pferd: 120,00€ zzgl. Anfahrt
  • Hund: 85,00€ zzgl. Anfahrt

AROMATHERAPIE - ätherische Öle und ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten

  • bei Erkältungskrankheiten
  • bei Problemen im Verdauungstrakt
  • für den Bewegungsapparat
  • bei Hauterkrankungen
  • für das Immunsystem
  • für mentale Balance
  • als Wellnessbehandlung
  • u.v.m.

Du möchtest die Raindrop Technique® selber lernen? Ich biete auch Kurse zu diesem Thema an. Für weitere Details und Informationen einfach bei mir melden.

 

Die richtigen Öle erhältst du hier:

www.myyl.com/saskiaeubling


Kontaktformular Raindrop-Technique®